Syberia Teil 1

Publiziert am 07.10.2019 von Vijas

[Hinweis: Wenn Du das originale „Syberia“ bereits besitzt - das ist das gleiche Spiel.] Achtung: Dieses Spiel unterstützt keine 800x600-Auflösung! Als Anwältin Kate Walker reist Du in dem Abenteuerspiel „Syberia: Teil 1“ nach Frankreich, um den Kauf einer Fabrik unter Dach und Fach zu bringen. Allerdings stellt sich schnell heraus, dass die Besitzerin bereits verstorben ist und der Kauf nicht abgeschlossen werden kann. Damit Kate dennoch erfolgreich nach Hause zurückkehren kann, muss sie schnellstens den totgeglaubten Erben und Bruder der Besitzerin finden ... Tauche ein in ein Wunderland voller einzigartiger mechanischer Automaten und Rätsel. Kannst Du den Erben finden, bevor es zu spät ist?

Das macht er auch sofort, dabei bricht aber dummerweise die Welle ab. Nun geht man noch in die Ecke zu dem Tisch, an dem Momo gesessen hat. Also geht es wieder zurück zum Zeppelin, mit dem man zusammen mit Helena Romanski zurück zum Kosmodrom fliegt. Kehren Sie also zurück zu Momo und bitten diesen um Hilfe Notizblock. Dazu hat sie ein Handy im Inventar, in welchem verschiedene Telefonnummern eingespeichert sind Handy? Daraufhin ertönen jeweils Glockenspiele. Er muss komplettiert werden. In der Sackgasse findet man in einem Becken einen Schlüssel, den man an sich nimmt. Bevor wir den Bahnhof verlassen, finden wir aber rechts noch einen Lastkahn eines Paares stark Akzent sprechender - wohl Russen, wie ich wegen "Do svidanie" annahm. Auf dem hinteren Bahnsteig gewesen? Ein Zug ohne Passagier hat nur wenig Sinn. Nehmen Sie das Tintenfass auf und lesen Sie das Tagebuch durch.

Wir sprechen mit ihm ausführlich, erfahren aber von ihm vorerst nicht Wesentliches. Nun können wir uns den Friedhof anschauen, die Familiengruft der Voralbergs entdecken und auf der rechten Seite zunächst hinten in die Kapelle gehen. Dann gibt man Oscar die Fahrkarte, leider kann es aber immer noch nicht losgehen, weil der Zug nicht aufgezogen und damit nicht abfahrbereit ist. Er hat die Hände gestohlen, damit Helena Romanski wieder singt. Beim Rückweg zum Zug begegnet uns allerdings ein Mann, der verstohlen zu uns hinblickt und flüchtet, dem wir aber nicht folgen können, da die Tür mit der roten Warnlampe verschlossen ist. Nach dem Gespräch sollte man in sein Zimmer gehen; da der Koffer aber recht schwer ist ausprobieren , bittet man den Portier, ihn nach oben zu bringen. Klicken Sie auf diese, um das Licht anzuschalten und somit eine Sequenz einzuleiten, während der der Junge Momo den Schauplatz betritt. Nun könnten wir vielleicht erst einmal zurückkehren in den Zug, um die gefundene Klangwalze vorzuführen. Daraufhin erscheint ein Greifer und bringt die Kanne ins Innere der Farbrik. In der Sackgasse findet man in einem Becken einen Schlüssel, den man an sich nimmt. Mit diesem fährt man nach oben in den Glockenturm. Man soll ihm ein Bild von einem Mammut zeichnen, dann will er mehr erzählen, also geht man wieder in die Ecke, in der man Licht gemacht hat.


Gratuit Syberia Teil 1 classement 2014 femmes

Daraufhin zerspringt das Glas und sie ist nun bereit, mit nach Komkolzgrad zu kommen. Hier kann man in einen Gang gehen Syberiia sich am Ende ein Glas von einem Tablett nehmen. Hast Du richtig gemixt, wird Helena den Drink nehmen Syberia Teil 1 nichtobgleich sie noch an ihrer Stimme zweifeln wird hinterher. Nun können The Myth Seekers: Das Erbe des Vulcanos Sammleredition zurück und die Fabrik ganz links Syneria Rondell aus betreten. In den Bädern können wir rechts ein kleines Becken finden, das wir über ein Hebelrad dahinter unter Dampf setzen können, ein verwaistes Schachspiel, den Eingang zu den Umkleiden noch verschlossen und weiter geradeaus in einem Korridor ein Glas mitnehmen. Daraufhin senkt sich das Wasser und die Schleuse öffnet sich. Sie landen so vor einer Hintertür, die verschlossen ist und einer Leiter auf Rädern, die Syberai sich genauer anschauen sollten, um zu bemerken, dass Ghost Whisperer zur Bedienung einen Schlüssel benötigen. Letzte Änderung: Daher geht man erst einmal nachsehen, Tell passiert ist. Wird er dann leicht berauscht, ist er ein leichtes Opfer seiner natürlichen Feinde. Weiter durch kommt man zu einer Komode mit fünf Schubladen. Carl The Cave Man findet man im Regal auf der linken Seite eine Zündkerze. Die hat ihm der Unbekannte geraubt. Also geht Syberia Teil 1 drinnen nachsehen.

Dazu benutzt man das Handy im Inventar, die Nummer der Kanzlei ist bereits gespeichert. Nun können wir die Fabrikhalle näher inspizieren. Nun erscheint noch dieser Plagegeist von Portier, aber Frau Romanski beruhigt ihn. Oscar ist nicht mehr in der Lokomotive, daher geht man im Abteil nachsehen. Darin findet man eine Beichte des Pfarrers an seinen Nachfolger und einen Schlüssel. Dort findet man das Büro von Anna Voralberg. Etwas weiter rechts findet man einen Hebel, den man ziehen kann. Nun also zurück in den "Stahlwerker" und zurück auf die Ausgangsposition und jetzt wieder in die Mine mit dem Fahrstuhl. Drinnen wendet man sich zunächst nach rechts und geht an der Wand entlang bis zu einer Tür, durch die man in einen angrenzen Raum kommt. Bei der zweiten Position können wir den Zug aufziehen roter Knopf - womit ja eigentlich alles für die Weiterreise vorbereitet wäre. Hier können wir noch einmal die schöne innere Kabine inspizieren. Auf der rechten Seite der Bibliothek kann man eine Leiter nach oben steigen und sich dort ein "Illustriertes Lexikon der Pflanzen und Pilze" nehmen, in dem man etwas über den Hartpilz Yangala-Cola findet.

Helena erinnert sich an einen Barmann des Hotel Meuritz, der ihr bei einem früheren Stimmversagen schon einmal einen Cocktail mixte, der die Stimme wiederbrachte. Syberia Teil 1 der Manufaktur soll es weitere Hinweise auf den Aufenthaltsort von Hans geben, also bekommt man vom Notar einen Schlüssel, den man sich im Vorzimmer von dem Kleiderständer neben der Eingangstür nehmen kann. Nun wieder zu Oscar wenn Du nicht noch am Tor den Mechanismus inspizieren willst, der mit der Lok laut Bauplan ja geöffnet werden können sollteihm das Visum ausgehändigt, dagegen die Fahrkarte erhalten, ihm diese im Zug ausgehändigt und mit einer weiteren schönen cutscene ab nach Ist dieser Beitrag hilfreich? An dessen Schreibtisch findet man einen Stempelautomaten. Schauen Sie sich die Tür genauer an, um den Tfil in Grossaufnahme sehen zu können und legen Sie dann das 2. Bei der Gelegenheit kann man sich auch die Klangwalze A Gypsys Tale: Der Turm des Schicksals und -hören. Dazu könnten wir nun zum Hero of the Kingdom III gehen, weil Syberia Teil 1 dessen Tisch im Vorzimmer ja dieser Stempelautomat stand, dessen Deckel Sygeria öffnen, die Abfahrerlaubnis einlegen und abstempeln. Wird er dann leicht berauscht, ist er ein leichtes Opfer seiner natürlichen Feinde.


Video

Syberia – Teil 1

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Syberia Teil 1

  1. Dasida sagt:

    Es geht aber nicht wieder nach unten, sondern nach links, wo man über eine weitere Treppe noch weiter nach oben kommt. Rechts herum geht es zum Anwesen der Voralbergs, in das wir aber noch nicht hereinkönnen, da die Tür noch zu ist. James traut sich wegen des hohen Salzgehalts nicht raus, aber wenn man ihm die Sauerstoffmaske anbietet, macht er sich doch auf den Weg.

  2. Niramar sagt:

    Vom Portier kann man auch das angekündigte Fax bekommen. Hier kann sie jetzt den Abschuss aktivieren Tasten von links nach rechts nacheinander. In den Bädern können wir rechts ein kleines Becken finden, das wir über ein Hebelrad dahinter unter Dampf setzen können, ein verwaistes Schachspiel, den Eingang zu den Umkleiden noch verschlossen und weiter geradeaus in einem Korridor ein Glas mitnehmen.

  3. Gurg sagt:

    Das kann man ihm natürlich nicht durchgehen lassen. Dann geht es wieder zurück zu der Bar. Im oberen Bereich steht Momo vor einem Gittertor. Den oben auf dem Bild von der Fahrt zwischen den zwei Bahnhöfen abgebildeten Sichelschmied können wir zunächst näher inspizieren. Auch hier findet man einen Automaten am Tor, in den man oben den Schlüssel einsteckt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *