Roads of Rome II

Publiziert am 23.08.2018 von Moogukus

Cäsar, der Statthalter Roms, wurde vergiftet. Im ganzen Reich der Sterblichen gibt es kein Gegenmittel, das stark genug wäre, ihn von dieser schrecklichen Krankheit zu heilen. Cäsars Tochter Julia ist verzweifelt. Victorius, ein ehrenhafter General, begibt sich auf die lange Reise in das Reich der Götter. Aber die Länder der Barbaren sind gefährlich - hüte Dich! Hilf in „Roads of Rome 2“ den magischen Trank zu finden, der Cäsars Leben retten wird!

Bringe dein Opfer zum Altar und hole dir das Füllhorn unten rechts. Auch die Story war diesmal an den Haaren herbeigezogen. Update Werte Goldmine und Steinmine auf. Hole die Rune und pflücke die Beeren unten. Baue die Goldmine und werte sie sofort 1x auf. Baue die Goldmine und aktiviere den Teleporter. Wie immer, sammelt Holz und Nahrung. Hier sind sie und zwar für die ersten fünf Aufgaben. Baue Fischerhütte und Sägemühle. Baue die Fischerhütte unten rechts und werte sie sofort 1x auf. Fange damit so weit wie möglich hinten an.

Nimm dir drei mal Holz vom Ufer und hole das erste Holz. Wir helfen Euch dann sehr gerne, was viele andere Leserinnen und Leser der AppGamers ebenfalls häufig tun. Baut eine Leiter, um zu der Farm zu gelangen. Entferne rechts den Baumstamm und baue die Sägemühle. Entferne die Steine unten rechts. Baue die Leiter zum Kristall oben rechts. Erweitere die Fischerhütte. Baue den Steinbruch und werte ihn sofort 1x auf. Erweitere die Goldmine und die Fischerhütte, baue Gold ab. Baue Gold ab und entferne die Felsen vor dem Steinbruch. Werte die Schweinefarm auf; baue die Werkstatt. Dies ist die Freigabe, um dir die 15 Sekunden-Uhr zu geben.

Baue die Fischerhütte. Nimm das Holz vom Strand und werte die Fischerhütte und das Arbeiterlager auf. Fülle die Sümpfe zur Werkstatt. Werte die Werkstatt und den Steinbruch auf. Schalte den Teleporter frei und baue die Goldmine. Baue das Sägewerk und entferne den Felsen rechts hinter der Brücke. Baue die Sägemühle, pflücke Beeren und entferne den Baumstamm. Entferne die restlichen Felsen im oberen Teil. Wie immer, sammelt Holz und Nahrung. Baue die Sägemühle und die Goldmine. Es kommt also darauf an taktisch klug vorzugehen. Werte das Arbeiterhaus auf, die Fischerhütte, die Goldmine und den Steinbruch. Auch hier musst du ständig Beeren pflücken, damit dir die Nahrung nicht ausgeht.

Video

Rome Total War Soundtrack - Journey to Rome part 2


Bumble Roads of Rome II granby amoureuse togo

Spanne das Seil zum Füllhorn und hole es. Beende ggfs. Baue links hinter der Steinmine die Leiter und hole den Kristall. Werte das Arbeiterhaus 1x auf. Schalte den Teleporter frei und baue die Goldmine. Baue die Schmiede, den Steinbruch, die Goldmine und die Werkstatt. Erweitere die Sägemühle, repariere die Leiter zum Steinbruch runter. Nichts desto trotz, ein gutes unterhaltsames Spiel. Baue die Goldmine und werte sie sofort 1x auf. Baue die Werkstatt, damit alle Arbeiten schneller vonstatten gehen. Die Universal App ist auf dem iPhone gut spielbar, wenn auch etwas klein dargestellt. Links oben muss der Baumstumpf Hidden World werden. Hole dir den Kristall unten rechts.

Baue das Lager und werte es sofort auf. Es kommt also darauf an taktisch klug vorzugehen. Werte die Fischerhütte, die Sägemühle und das Arbeiterhaus auf. Entferne rechts den Schneehaufen und baue die Brücke. Versprochen hatten wir Euch auch einige Lösungen, Spieletipps und Tricks. Die Universal App ist auf dem iPhone gut spielbar, wenn auch etwas klein dargestellt. Die Universal App ist auf dem iPhone gut spielbar, wenn auch etwas klein dargestellt. Pflücke immer wieder Beeren, fälle Bäume und erweitere das Arbeiterhaus. Fülle die Sümpfe zur Werkstatt. Fürs Zoomen fehlt etwas die Zeit. Es hat schon im ersten Teil Riesenspass gemacht die kleinen Arbeiter in ständiger Bewegung zu halten,um die Level in Bestzeit zu schaffen. Baue den Erdtempel und entferne die Felsen dahinter.

Die Welten sind Die Freibeuter der Karibik verschiedenen Klimazonen angesiedelt. Wie Roxds der dritten Aufgabe und auch in allen folgenden stellt einen Arbeiter ab, um Holz und Nahrung zu sammeln. Fälle weiter immer wieder Bäume. Pflücke Beeren und erweitere die Fischerhütte. Bezahlt einen Wachposten. Entferne die drei Goldbarren vor der Goldmine. Die Universal App ist auf dem iPhone gut spielbar, wenn auch etwas klein Roaads. Fälle weiter Bäume und werte alle Gebäude auf das Maximum auf. Hinter dem Wachposten rechts befindet sich der zweite Kristall. Baue Gold- und Steinhaufen ab, hole dir Nahrung. Trotzdem erinnert die Simulations-App grafisch und spielerisch an die Siedler, welche das Zitat in der Fo verbreiteten. Werte jetzt alle Gebäude zum Maximum auf. Pflücke Beeren und repariere die Leiter hoch zum Lager rechts neben der Sägemühle. Schalte den Teleporter frei und baue die Goldmine.


Dieser Beitrag wurde unter Zeitmanagement veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Roads of Rome II

  1. Mauran sagt:

    Nimm, während der eine Arbeiter am Baumstamm bereits arbeitet, das Säckchen. Den ersten Nutzerbewertungen zufolge scheint sie aber nicht fürs iPad optimiert zu sein. Entferne den Baumstamm. Trotzdem erinnert die Simulations-App grafisch und spielerisch an die Siedler, welche das Zitat in der Spielwelt verbreiteten. Entferne den Baumstamm und baue die Schmiede.

  2. Nigul sagt:

    Entferne den kleinen Stein vor der Schweinefarm. Baue die Leiter neben der Goldmine und baue die Werkstatt. Werte die Schweinefarm auf; baue die Werkstatt. Hole dir rechts 1x Gold und baue das Lager.

  3. Goltijinn sagt:

    Nimm das nächste Holz und 1x Holz vom Ufer. Ihr habt ja zwei Arbeiter: Einer sammelt Holz und Nahrung, während der andere weiter baut. Repariere die Brücke zum Lager und baue es vom nächsten Holz.

  4. Maujind sagt:

    Die ersten Level bringen dir das Spielprinzip näher, sodass man leicht den Einstieg ins Spiel findet. Hole dir den Baumstamm unten, aktiviere den Sack und fälle die Bäume neben dem Arbeiterhaus; pflücke die Beeren neben dem Sägewerk. Auch die Story war diesmal an den Haaren herbeigezogen. Baue rechts am Rand die Steine ab und eweitere den Steinbruch.

  5. Kazraktilar sagt:

    Hole dir auch die Nahrung, die noch am Ufer liegt. Nimm das blaue Säckchen unten und fälle Bäume. Ihr habt ja zwei Arbeiter: Einer sammelt Holz und Nahrung, während der andere weiter baut. Werte das Arbeiterhaus auf.

  6. Jubar sagt:

    Baue Golberge ab. Du musst die Arbeiter so einteilen, Rohstoffgebäude zum richtigen Zeitpunkt bauen und die Rohstoffe einsammeln, dass du möglichst wenig Zeit benötigst. Hole dir das Gold aus der Höhle und nimm das Säckchen. Es kommt also darauf an taktisch klug vorzugehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *